Aktion zu Walking on Sunshine

Flashmob zum Mitmachen im CINEWORLD: „Walking on Sunshine“ und KDS Tanzschulen Adem Can

 

Am Sonntag, 28. September, steigt im CINEWORLD Mainfrankenpark der große Flashmob zu “Walking on Sunshine”. Das ausgelassene Lebensgefühl der 80er Jahre bringen die KDS Tanzschulen Adem Can im Foyer aufs Parkett – und jeder kann mitmachen! Von 18 bis 19 Uhr gibt es einen exklusiven Tanzworkshop mit Adem Can im CINEWORLD: Getanzt wird auf den Smash-Hit „Walking on Sunshine“ von Katrina and the Waves, die Moves sind für Jung und Alt leicht zu lernen und umzusetzen. Um 19.45 Uhr wird der Flashmob dann im CINEWORLD gemeinsam aufgeführt. Natürlich können dann auch noch Besucher spontan mitmachen!

Wer am Workshop teilnehmen möchte, sollte sich vorab unter der E-Mail-Adresse info@kds-tanzschulen.de melden, Kurzentschlossene können auch ohne Anmeldung teilnehmen. 

Sommer, Sonne, Urlaubsfeeling, flirrende Romantik – „…and doesn’t it feel good”? Was könnte diese Stimmung besser zum Ausdruck bringen als die Smash-Hits der 80er Jahre, von Madonnas „Holiday“ über Cindy Laupers „Girls Just Wanna Have Fun“ bis hin zu Whams „Wake Me Up Before You Go Go“. In „Walking on Sunshine“ singt und tanzt sich ein bestens aufgelegter Cast vor einmaliger Sommerkulisse hinein ins ausgelassene Lebensgefühl der 80er – überdreht, voller schrägem Humor und unbändig guter Laune.

An der Seite der Newcomer Hannah Arterton („Atlantis“), Annabel Scholey („Being Human“) und Italiens „Sexiest Man Alive“ Giulio Berruti („Bon Appétit“) spielen Greg Wise („Sinn und Sinnlichkeit“) sowie der Pop-Superstar Leona Lewis in ihrem Kinodebüt.

 

Infos bei der CINEWORLD Hotline (0 93 02) 93 13 04 sowie im Internet unter www.cineworld-main.de

Inhalt „Walking on Sunshine“

Wer kann dem schönsten Mann der Welt wohl widerstehen? Natürlich niemand. Am wenigsten die umtriebige Engländerin Maddie (Annabel Scholey), die sich in Bella Italia in den heißblütigen Raf (Giulio Berruti) verliebt und Hals über Kopf beschließt, ihren sexy Urlaubsflirt zu heiraten. Zur Hochzeit lädt sie auch ihre Schwester Taylor (Hannah Arterton) ein – ohne zu wissen, dass diese vor drei Jahren ebenfalls ihr Herz an Raf verloren hatte. Als plötzlich auch noch Maddies ehemalige Flamme Doug (Greg Wise) auftaucht und seine Ex mit allen Mitteln zurückerobern will, ist das Gefühlschaos vorprogrammiert. Bühne frei für ein turbulentes Liebeskarussell voller Irrungen und romantischer Wirrungen!